• Schulgelände 1

Herzlich willkommen an der Grundschule Marktredwitz

Logo der Grundschule Marktredwitz

*** Update vom 06.07.2020 ***
Sie erhalten einen Elternbrief mit wichtigen Informationen zum Schuljahresende, zu den Zeugnissen und zum letzten Schultag

Die Elternbriefe werden am 06.07.2020 und am 07.07.2020 an die Kinder ausgeteilt. Sie stehen auch hier zum Download bereit:

Informationen zum Schuljahresende GS MAK

Informationen zum Schuljahresende GS Brand

*** Update vom 24.06.2020 ***
Schreiben von Kultusminister Piazolo an alle Eltern: Schulbetrieb ab September und "Brückenangebote 2020"

Hier können Sie das Schreiben herunterladen.

Sie erhalten den Brief von Herrn Piazolo heute im Lauf des Tages per E-Mail von Ihren Klassenleitungen.

*** Update vom 12.06.2020 ***
Notbetreuung ab 15.06.2020

Für die Tage, an denen kein Präsenzunterricht für die jeweilige Klassengruppe stattfindet, ist eine Notbetreuung eingerichtet. Diese findet für die GS Brand und die GS Marktredwitz nur im Schulhaus in Marktredwitz statt.
Grundvoraussetzung ist, dass Ihr Kind nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Person betreut werden kann.

Die Notbetreuung kann von folgenden Personengruppen in Anspruch genommen werden:

- Berufstätigen in der kritischen Infrastruktur

- Alleinerziehenden (erwerbstätig oder in Ausbildung)

- Vor- oder Abschlussschülerinnen

Die genauen Bedingungen entnehmen Sie bitte folgender Erklärung und dem Elternbrief. Beide Schriftstücke müssen für jedes Kind, das ab dem 15.06.2020 an der Notbetreuung teilnimmt, neu abgegeben werden.

Erklärung Notbetreuung Formular 2020-06-15

Elternbrief Notbetreuung 2020-06-15

*** Update vom 26.05.2020 ***
Schrittweise Wiederöffnung der Grundschulen für die Schüler aller Jahrgangsstufen ab dem 15.06.2020 in einem tageweise rollierenden System

Sie finden alle wichtigen Informationen zur Unterrichtsorganisation nach den Pfingstferien in folgenden Elternbriefen:

Unterrichtsorganisation nach Pfingsten GS Marktredwitz

Unterrichtsorganisation nach Pfingsten GS Brand

Sie erhalten diese Information zusätzlich von Ihrer Klassenlehrkraft per E-Mail.

*** Update vom 19.05.2020 ***
Elterninformationen

Bitte beachten Sie die folgenden Infobriefe. Sie erhalten diese Schreiben auch per E-Mail von Ihren Klassenleitungen.

Elterninformation zum Vorgehen bei Corona-Infektionen im Schulbetrieb

Informationsschreiben von Kultusminister Piazolo an alle Eltern

*** Update vom 12.05.2020 ***
Schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Folgende Schritte zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts wurden von der Staatsregierung beschlossen:

Ab 11.05.2020:

Präsenzunterricht der 4. Klassen in geteilten Gruppen bis Pfingsten

Elternbrief zum Präsenzunterricht der vierten Jahrgangsstufe

 

Ab 18.05.2020:

Präsenzunterricht der 1. Klassen in geteilten Gruppen (GS MAK: rollierendes System)

Elternbrief zum Präsenzunterricht der ersten Jahrgangsstufe (GS MAK)

Elternbrief zum Präsenzunterricht der ersten Jahrgangsstufe (GS Brand)

Für die Jahrgangsstufen 2 und 3 findet bis Pfingsten nach wie vor das Lernen zuhause incl. Jitsi-Sitzungen statt. Die Materialpakete versenden wir Ende dieser Woche.

 

Ab 15.06.2020 (geplant):

Nach derzeitigem Stand ist vorgesehen, nach den Pfingstferien alle Jahrgangstufen in einem täglich rollierenden System aus Präsenzunterricht und Lernen zuhause zu beschulen.

Informationen des Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6964/so-geht-es-an-den-schulen-in-bayern-weiter.html

Die Notbetreuung findet nach wie vor unter den gleichen Voraussetzungen (Systemrelevanz / Alleinerziehende) statt. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Hinweise weiter unten auf dieser Seite.

*** Update vom 08.05.2020 ***
Hinweise zu den Schulbussen

Die Schulbusse fahren nach Fahrplan und planmäßig zu den üblichen Zeiten. Den Fahrplan der VGF finden Sie hier:  https://www.vgf-web.de/fahrplan/linien-mit-fahrplaenen/

Das Landratsamt Wunsiedel hat die Schulen gebeten, die Schüler auf folgendes hinzuweisen:

„Die Fahrer der Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge werden versuchen, die Kinder „gleichmäßig“ auf die Busse aufzuteilen. Hierfür ist es notwendig, dass die Fahrer teilweise den Schülern die Anweisung geben, in welchen Bus sie einsteigen sollen. Bitte informieren Sie die Schüler, dass diese den Anweisungen der Busfahrer Folge leisten sollen, auch wenn das dazu führt, dass nicht der gewohnte „erste Bus“ oder der mit den Freunden besetzte Bus benutzt werden kann!“

In den Bussen gilt Maskenpflicht.

*** Update vom 29.04.2020  - Informationen von Herrn Thoma (PaSst) ***

Herr Thoma ist telefonisch Mo, Di und Mi von 08.00 - 12.30 Uhr zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie in seinem Elternbrief und unter Schulberatung / PaSst.

Hier geht es zu einer Videobotschaft von Herrn Thoma.  

 

*** Update vom 21.04.2020 ***
Schreiben von Minister Piazolo: Corona-Pandemie - Öffnung der Schulen und "Lernen zuhause"

Kultusminister Piazolo wendet sich mit einem Schreiben an alle Eltern der bayerischen Schülerinnen und Schüler. Sie können das Schreiben hier herunterladen.

*** Update vom 20.04.2020 ***
Lernen zuhause nach den Osterferien

Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler beim "Lernen zuhause" auch in den kommenden Wochen. Zu unserem bewährten Konzept führen wir einige Neuerungen ein. Sie finden die Einzelheiten in einem Elternbrief, den Sie hier downloaden können.

Wichtige Informationen:

Hier gelangen Sie direkt zu dem Unterrichtsmaterial, das wir für alle Schüler jede Woche zusammenstellen. Bitte beachten Sie auch unser zusätzliches Online-Angebot, über das Sie per Email durch die Lehrkräfte und per Elternbrief im Materialpaket unterrichtet wurden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Schulamts Wunsiedel  und auf den Seiten des Bayerischen Kultusministeriums sowie des Robert-Koch-Instituts.

Bitte beachten Sie auch die Informationen auf unserer Homepage zum Thema Coronavirus auf der Seite Downloads.




Unsere Deutschklasse wird durch Mittel des ESF gefördert.
Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter Informationen/Ganztag.
 

Grundschule Marktredwitz

Bauerstraße 4-6
95615 Marktredwitz

+49 9231 501-252
+49 9231 4055