Das Projekt PaSst -

Prävention an Schulen stärken

An unserer Schule gibt es das Projekt PaSst. Die Abkürzung bedeutet "Prävention an Schulen stärken". Träger ist der Landkreis Wunsiedel.

PaSst...

ist ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe:

  • leistet schnelle und unbürokratische Hilfe
  • freiwillig und kostenlos
  • unterliegt der Schweigepflicht
  • verfolgt einen präventiven Ansatz
  • stärkt soziale Kompetenzen

 

Wer kann das Angebot nutzen?

  • Eltern, die Fragen zur Erziehung haben oder sich Sorgen um Ihr Kind machen
  • Kinder, die Ärger in der Schule oder zuhause haben
  • Lehrkräfte, die eine Beratung wünschen

 

Falls Sie als Eltern einen Gesprächstermin wünschen, nehmen Sie bitte mit Herrn Thoma telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf.

 

Unser PaSst-Mitarbeiter:

     Sebastian Thoma   
     Pädagogischer Mitarbeiter    
    
     Tel: 0151/50445256        
     E-Mail: sebastian.thoma@landkreis-wunsiedel.de
    
     Herr Thoma ist zu folgenden     
     Zeiten an unserer Schule:    
     Mo von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr    
     Mi von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr    
     Do von 07.30 Uhr bis 10.15 Uhr (GS Brand)
     Do von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr (GS MAK)